Matratzenunterlüftung und Abstandsgewirke schonen die Matratze von unten

Matratzenunterlüftung und AbstandsgewirkeEine Matratze wird nicht nur durch die Bewegungen des Schlafenden täglich strapaziert, sondern ebenso durch Verunreinigungen, die sich ohne Schutz mit der Zeit im Kern ansammeln. Feuchtigkeit gepaart mit Wärme bietet eine ideale Grundlage für die Entstehung von Schimmelpilz respektive Stockflecken auch an der Unterseite der Matratze.

Ein geschlossener Bettkasten fördert dies noch zusätzlich aus Mangel an zirkulierender Luft. Daher sind eine optimale Matratzenunterlüftung und Abstandsgewirke eine ideale Ergänzung, um vor allem nicht-sichtbare Teile der Matratze vor unnötigen Schädigungen zu bewahren.

Sogenannte Filz- bzw. Noppenschoner, die zwischen Matratze und Lattenrost platziert werden, erfüllen deshalb einen sinnvollen Zweck.

Übrigens: Filzschoner und Noppenschoner finden Sie in unserem Onlineshop!

Hochwertige, robuste Qualität mit pflegenden Eigenschaften

Matratzenunterlüftung und Abstandsgewirke sorgen sowohl für den Abtransport der Feuchtigkeit als auch für einen festen Halt auf dem Lattenrost. Zumal ständiges Verrutschen bald Abriebstellen verursacht und damit die Matratze darüber hinaus schädigt. Noppenschoner beispielsweise eignen sich hervorragend, denn sie können für jeden Matratzentyp verwendet werden, im Besonderen für alle Schaum- oder Latex-Matratzen.

Die Unterlage besteht zu 100 % aus Polyester und kann bei 30 Grad in der Maschine gewaschen werden. Das Nadelfilzgewebe der Oberseite verhindert eine Verschmutzung der Matratze, die genoppte Unterseite mit Mineral-Punkt-Beschichtung ermöglicht eine maximale Belüftung und stoppt das Verrutschen.

Jeweils acht unterschiedliche Matratzengrößen für Einzel- oder Doppelbetten sowie ein äußerst erschwingliches Preisniveau erleichtern Ihnen die Entscheidung zuzugreifen, um mit geringem Aufwand ein effizientes Ergebnis für ein sauberes Bettklima zu erzielen.

Matratzenunterlüftung und Abstandsgewirke wirken im wahrsten Sinne des Wortes im Schlaf

Erst im Schlaf zeigt sich, inwieweit Matratzenschutz zu einer erholsamen Nachtruhe beiträgt. Zumal schon ein stressiger Alltag oft Schlafstörungen hervorruft, ist es umso wichtiger, zumindest in einem komfortablen Bett zu liegen. Denn das Material des Zubehörs entscheidet, ob körperliche Beeinträchtigungen durch Verunreinigungen oder schmerzende Knochen von einem Schlafenden ferngehalten werden.

Ein entspannter Körper, auch bei leichtem Schlaf, erweist sich als gutes Mittel, morgens erfrischt wieder aufzustehen. Aufgrund dessen sind atmungsaktive Auflagen von oben und Matratzenunterlüftung und Abstandsgewirke auf dem Lattenrost für jedes Bett ein absolutes Muss. Denn nur eine ausreichende Belüftung sowie eine Reinhaltung der Matratze ermöglicht die Förderung der Gesundheit, während der Mensch dabei in süßen Träumen schwelgt!

Matratzenunterlüftung und Abstandsgewirke
Facebooktwittergoogle_plusmail